Tätigkeitsbericht 2010

Im Jahr 2010 konnten wir im Anton Afritsch Kinderdorf am Steinberg durch die Genehmigung einer neuen Wohngruppe für Jugendliche die Kapazität auf 42 Betreuungsplätze ausweiten. Die neue Wohngruppe ist seit Herbst im Betrieb. All unsere anderen Einrichtungen waren hinsichtlich der verfügbaren Betreuungsplätze zur Gänze ausgelastet.

In all unseren Kinderdörfern konnten – dank der Unterstützung unserer Spender und Sponsoren – neben der qualitativ hochwertigen Betreuung im Alltag durch unsere Sozialpädagogen auch einige Freizeitaktivitäten und Sanierungsmaßnahmen realisiert werden. Auch im Bereich der Therapieangebote für „unsere“ Kinderdorfkinder, konnten wir das Angebot ausweiten: so konnte im Kinderdorf Pöttsching der Bereich der Kunsttherapie einen höheren Stellenwert bekommen; das Anton Afritsch Kinderdorf startete ein Projekt „Biografiearbeit“ und das Europahaus des Kindes konnte neben der großartigen Tierfarm einen medienpädagogischen Schwerpunkt setzen.

Einige der zahlreichen Projekte des vergangenen Jahres möchten wie hier aufzeigen:
Wineaid – Wir helfen Kindern!
Thomas Schenk und Hans Schuckert initiierten das Projekt WineAid  im Jahr 2009
– 1000 Magnumflaschen gefüllt mit Riesling sollten verkauft werden. Der Reinerlös kommt der Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer zugute. Das Ziel ist gelungen und dadurch hat WineAid dazu beigetragen, unsere Therapieangebote auszuweiten. Dafür möchten wir uns bedanken und für das kommende Jahr 2011 und das erweitete Produktsortiment alles Gute wünschen.

Scherasade – Richard kocht im Küchenstudio
Richard Bodingerbauer, ehemaliges Kinderdorfkind aus Pöttsching und begeisterter Hobbykoch hat im Rahmen seiner Scherasade Benefiz-Reihe im DAN Küchenstudio, Floridotower aufgekocht. Gekommen sind neben zahlreichen Gäste, auch zahlreiche Musiker, die nicht nur für Unterhaltung sorgten, sondern sogar einen Spendenscheck mitbrachten.

Andi & Alex, Kiddy Contest & Apline Bau GmbH im Kinderdorf Pöttsching
Einen aufregenden Nachmittag verschafften Erwin Kiennast vom Kiddy Contest und die TV-Köche Andi & Alex den Kinderdorfkinden in Pöttsching. Nach der Aufnahme einer eigenen Kiddy Contest CD, kochten die Köche gemeinsam mit den Kindern. Als Gäste zum Spießen waren hockarätige Vertreter der Alpine Bau GmbH samt einem Spendenscheck im Kinderdorf zu Gast.

Charity Golf Tunier
Die EAM Systems Gmbh aus Graz veranstaltete ein Charity Golftunier zu Gunsten des Anton Afritsch Kinderdorfes. Neben einer großzügigen Spende durften die Kinderdorfkinder auch den Golfplatz Gut Murstätten bei Lebring inspizieren und eine Runde mit dem Golfwagerl fahren.

Engagierte Partnerschaft mit Bayer Austria GmbH.
Seit 2006 ist die Bayer Austria GmbH einer der Hauptunterstützer des Europahaus des Kindes. Wie jedes Jahr sind auch heuer wieder Mitarbeiter von Bayer ins Europahaus gekommen um gemeinsam mit den Kindern tolle Projekte im kreativen Bereich zu realisieren.

Magnumversteigerung im Weinpavillion auf der Summerstage
Robert Morton, Geschäftsführer des Weinpavillion auf der Wineer Summerstage hat erstmalig eine Magnumversteigerung zu Gunsten der Österreichischen Kinderdörfer durchgeführt. Zahlreiche Gäste kamen – zahlreiche Weine wurden versteigert.

Graffitiprojekt im Europahaus des Kindes
Um die Betonmauern im Garten bunt zu gestalten habe sich die Kinder und Jugendlichen im Europahaus des Kindes intensiv mit dem Thema Graffiti auseinandergesetzt. Nach dem Erforschen von Herkunft, Geschichte und Technik ging es auch gleich ans Werk. Und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Steigbügelhaus eröffnet
Ein anonymer Großspender hat es ermöglicht, ein weiteres Haus im Kidnerdorf Pöttsching zu sanieren. Seit Schulbeginn leben dort 10 Kinder im neu hergerichteten Steigbügelhaus.

Wohngruppe eröffnet
Im Anton Afritsch Kinderdorf am Steinberg konnte im Herbst eine weitere Wohngruppe speziell für Jugendliche eröffnet werden. Durch das Schaffen weiterer Betreuungsplätze ist es nun möglich, den Jugendlichen noch mehr Selbstständigkeit zu lernen und sie besser für das Erwachsenenleben vorzubereiten.