Kinderdorf Pöttsching

Das Kinderdorf Pöttsching im Burgenland widmet sich der Integration von sozial extrem gefährdeten, oftmals misshandelten oder missbrauchten Kindern. Mit viel Geduld und gezielten Therapiemaßnahmen soll den Kindern und Jugendlichen geholfen werden, ihre belastenden Erlebnisse zu überwinden.

Die Kinder leben im Kinderdorf in sozialpädagogischen Wohngemeinschaften mit 8 bis 10 Kindern. Ab dem 14. Lebensjahr steht den Kindern das Jugendhaus zur Verfügung, in dem versucht wird, einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Selbstständigkeit zu lernen. Nach der Zeit im Kinderdorf können die jungen Erwachsenen dann das Angebot der Startwohnungen nutzen, die sich noch in der näheren Umgebung des Kinderdorfes befinden.

Kinderdorf Pöttsching
Einrichtungsleiterin: Mag. Dagmar Brus
Kinderdorfstraße 1
7033 Pöttsching
Tel.: 02631/22 70
Mail: office@kinderdorf-poettsching.at

Aktuelles

  • Vorschaubild des Artikels

    Halloween im Kinderdorf

    Am 31. Oktober wurde im Kinderdorf Halloween gefeiert. Bereits nachmittags verbreiteten „kleine Monster“ mit geschminkten Gesichtern oder als Geister verkleidet gruselige Stimmung. Nach verschiedenen Halloweenspielen und gemeinsamem Kürbisschnitzen versammelte sich das Kinderdorf bei einem Lagerfeuer. Hier konnten sich alle an [...] mehr lesen...

  • Vorschaubild des Artikels

    Frühlingsfest in Pöttsching

    Es machte den Anschein, als würde der Frühling heuer eine lange Pause einlegen. Doch zum Glück kam der Sonnenschein rechtzeitig zu unserem Frühlingsfest zurück und so konnten wir an einem der wenigen Mai-Samstage mit blauem Himmel unser Fest feiern. Natürlich [...] mehr lesen...

  • Vorschaubild des Artikels

    Ankündigung Frühlingsfest

    Unser alljährliches Frühlingsfest findet am Samstag, den 25. Mai 2019 im Kinderdorf Pöttsching statt. Das Spielefest beginnt um 14.00 Uhr. Ab 16.30 Uhr „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ – ein Theaterprogramm in Zusammenarbeit mit der Volksschule Pöttsching und anschließend gibt [...] mehr lesen...

  • Vorschaubild des Artikels

    Elternarbeit – Anspruch und Wirklichkeit

    Workshop-Tage mit Frau Dr. Marie-Luise Conen Die Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer lud im Oktober 2018 in den Räumlichkeiten des Zentrums für Kind und Familie zu zwei Workshops ein, die sich mit Elternarbeit im Kontext von Fremdunterbringung eingehend beschäftigten. Die Vortragende Frau [...] mehr lesen...

  • Vorschaubild des Artikels

    Herzlichen Dank an Casinos Austrias und Österreichische Lotterien

    Dank der Initiative der „Casinos Austria – das Erlebnis“ konnten  Kinder und Jugendliche aus dem Kinderdorf die Vorpremiere des Musicals Bodyguard im Wiener Ronacher besuchen und einen Ausflug in den Tiergarten Schönbrunn machen. Unsere Kinder haben an diesen beiden Events [...] mehr lesen...

Weitere Beiträge