WineAid feierte mit Unterstützern und Promis beim Heurigen Wieninger

Genuss zu Gunsten benachteiligter Kinder

Wien, 21. Juni 2017 – Das diesjährige WineAid Charity-Event war wieder ein voller Erfolg: Insgesamt 40.000 Euro an Spenden gingen an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe und die Gesellschaft Österreichsicher Kinderdörfer. Diese große Summe war nicht zuletzt den vielen Unterstützern und prominenten Gästen zu verdanken, die das gesamte Jahr über fleißig gespendet haben. Statt der traditionellen WineAid-Gala setzte Gründer Thomas Schenk dieses Jahr auf mehr Gemütlichkeit und empfing die Gäste beim Heurigen Wieninger in Stammersdorf.

Buntes Programm für den guten Zweck

In herrlich ländlicher Atmosphäre kamen Genuss, Geselligkeit und der gute Zweck auf keinen Fall zu kurz. Die Gäste durften sich über frische, saisonal abgestimmte Schmankerl aus der Region sowie erstklassige, heimische Weine freuen, die zu Beginn der Feier durch Dompfarrer Toni Faber gesegnet wurden. Für weitere Highlights an diesem lauen Sommerabend sorgten unter anderem ein Genuss-Marktplatz, ein Magier und ein Gaukler, sowie eine Live-Auktion, bei der ein stimmungsvolles 5-Gänge-Menü mit musikalischer Begleitung von Gary Howard ersteigert wurde. Neben den bekannten Unterstützern von WineAid traf man auf zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, darunter Christina (Mausi) Lugner, Marmeladehersteller Hans Staud, Ex-Vizekanzler Erhard Busek, Sänger und Schauspieler Adi Hirschal sowie Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl.

S5_Bild1_35399280386_2726a17950_o S5_Bild2_35399281416_d57bb66909_o S5_Bild3_35399276106_29ac3d223c_o S5_Bild4_35051988230_a9d2cd8d8c_o S5_Bild5_35399274686_c6dbda399b_o

Fotocredit: Wineaid

Mehr Informationen über Wineaid finden Sie unter: www.wineaid.at

 

< zurück zur Übersichtsseite