Was tun die Kinderdörfer ?

Die Österreichischen Kinderdörfer geben jenen Kindern und Jugendlichen ein zu Hause, die aufgrund ihrer familiären Verhältnisse nicht bei ihren Eltern aufwachsen können. Unser Ziel ist es, ihnen ein neues, geborgenes zu Hause zu geben – denn Zeit, Verständnis und Liebe ist es, was diese jungen Menschen brauchen. Informieren Sie sich hier über unsere Arbeit und über Möglichkeiten, unseren Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Über Ihre Spenden freuen wir uns unter IBAN: AT852011129536836000, BIC: GIBAATWWXXX bei der Erste Bank.

Jetzt Spenden

Aktuelles

  • News Vorschaubild

    Advent in Salzburg

    Dass Salzburg nicht nur zur Adventzeit eine Reise wert ist – das ist wahrscheinlich bekannt. Das man in Salzburg aber den vermutlich besten Glühwein weit und breit trinken kann – vielleicht nicht. Seit über 25 Jahren hat unsere Landesstelle in [...]

    mehr lesen...
  • News Vorschaubild

    Adventfreudemarkt

    Wir wollen Sie auch heuer wieder sehr herzlich einladen unseren Weihnachtsmarkt im Europahaus des Kindes zu besuchen. Er findet am Dienstag, den 26. November 2019  in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr in der Vogeltenngasse 2, 1160 Wien im [...]

    mehr lesen...
  • News Vorschaubild

    Halloween im Kinderdorf

    Am 31. Oktober wurde im Kinderdorf Halloween gefeiert. Bereits nachmittags verbreiteten „kleine Monster“ mit geschminkten Gesichtern oder als Geister verkleidet gruselige Stimmung. Nach verschiedenen Halloweenspielen und gemeinsamem Kürbisschnitzen versammelte sich das Kinderdorf bei einem Lagerfeuer. Hier konnten sich alle an [...]

    mehr lesen...
  • News Vorschaubild

    Spielberg – Formel 1 hautnah erlebt

    Stefan Brandl von der Child & Familiy Foundation machte uns eine große Freude. Endlich einmal die Formel I hautnah erleben. Mit den gesponserten Tickets bewaffnet, machte sich die Gruppe rechtzeitig auf den Weg in die Obersteiermark. Dort angekommen wurden die [...]

    mehr lesen...
  • News Vorschaubild

    Süßer Scheck für die Kinder

    Wie bereits in den Jahren zuvor geht eine erkleckliche Summe, die am ZuckerBäckerball „erwirtschaftet“ wurde, an die Österreichischen Kinderdörfer. Diesmal konnte eine Spende von 5.000 Euro übergeben werden. Dieser Betrag wurde vom Erlös diverser „süßer Spiele“, die im Rahmen des [...]

    mehr lesen...